ABG vs. Kampagne: heute in der FR

Hier die Links zur nächsten Runde in der Auseinandersetzung ABG vs. Kampagne (bzw. in den Worten Junkers „einer linken Splittergruppe“), die in der heutigen Ausgabe (30. Juli 2015) der FR geführt wird: Interview mit Frank Junker: „Mieten müssen steigen“ Artikel zu unserer Kampagne: „Eine Stadt für alle“: Mieterhöhung nicht nachvollziehbar und einen weiteren Bericht: Wo … Continued

FAQ: Sind Mieten wirklich unpolitisch liebe ABG? Eine Einschätzung zu den aktuellen Ankündigungen des Unternehmens

Wie die Frankfurter Rundschau(1) und das Journal Frankfurt (2) am 24. Juli 2015 berichten, plant die ABG zukünftig ihren Mietanstieg leicht zu bremsen. Konkret kündigt das städtische Unternehmen an, den Mietzuschlag für zentrale Lage zu halbieren (von 0,99€ auf 0,49€; wovon 12.000 Haushalte profitieren würden) sowie auf fünf Prozent der Miete zu verzichten, die nach … Continued

FR: Cunitz drängt auf Mietpreisbremse

FR: Interview mit Olaf Cunitz, Cunitz drängt auf Mietpreisbremse „Auch in den ländlichen Teilen Frankfurts wird Wohnen teurer. Bürgermeister Olaf Cunitz drängt weiterhin darauf, dass die Mietpreisbremse im gesamten Frankfurter Stadtgebiet gilt. Er habe „den Kampf nicht aufgegeben“.“ Hier geht es zum Interview: Cunitz drängt auf Mietpreisbremse

ABG-Chef Junker und OB Feldmann erhalten Betongold-Preis in Ginnheim

[Update – mit Presseberichten] Aktive der Kampane „Eine Stadt für alle! Wem gehört die ABG?“ überreichten auf dem gestrigen Stadtteilfest in Ginnheim den anwesenden ABG-Vertretern den Preis „Häuschen aus Betongold“. Diesen Preis hat sich die städtische Wohnungsgesellschaft redlich verdient. Jahr für Jahr beschert die ABG der Stadt und dem Unternehmen Millionengewinne durch ständige Mieterhöhungen und … Continued

Frankfurter Journal: ABG bremst ihren Mietanstieg

Frankfurter Journal: 23. Juli 2015, ABG bremst ihren Mietanstieg „Die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG Frankfurt Holding verzichtet freiwillig auf einen Teil der Mieterhöhungen. […] Diese Entlastung in besonders begehrten Wohnlagen betrifft über 12.000 Mieter der ABG. Darüber hinaus nimmt die Gesellschaft einen freiwilligen Abschlag in Höhe von fünf Prozent bei allen Wohnungen vor, für die die … Continued

Project-Shelter-Camp auf dem Campus Bockenheim!

Seit heute Morgen läuft der Aufbau und heute Abend um 19h wird’s eingeweiht: das Project-Shelter-Camp! Seit Wochen haben hunderte Aktivist*innen bei zahlreichen Gelegenheit lautstark ihre Forderung nach einem selbstverwalteten Zentrum für Migrant*innen in Frankfurt zum Ausdruck gebracht und sich – auch als Teil der ABG-Kampagne – für eine solidarische Stadt in der alle einen Platz … Continued

Auch die Nassauische Heimstätte legt Rekordgewinn von 37 Millionen Euro vor

FR: 17. Juli 2015, von Christoph Manus, 1900 neue Wohnungen geplant „Die Nassauische Heimstätte macht einen Rekordgewinn und will kräftig investieren. Allein bis 2019 will sie 1,1 Milliarden Euro in Neubauvorhaben und die Modernisierung des riesigen – und relativ alten – Gebäudebestands stecken. Rund 1900 neue Wohnungen sind geplant.“ Hier geht es zum ganzen Artikel: 1900 … Continued