Ebbe langt’s – Gallus 4.11.22.

Ebbe langt’s! Solidarisch durch die Krise – das ist die Parole der Ebbe langt’s-Plattform, und das ist auch Forderung und Programm der Initiative Eine Stadt für Alle, für die ich spreche. Wir beteiligen uns an der Plattform von Initiativen, Gruppen und Einzelpersonen, die sich hier in Ffm gegen die sich verschärfende soziale und politische Krise … Continued

Ebbe Langts! Kundgebung gegen Inflation und Krise

Schutz der Mieter*innen der ABG Holding und Nassauischen Heimstätte vor Inflations- und Energiekrise! _Die Initiative Eine Stadt für Alle! fordert angesichts der Inflations- und Energiekrise zum Schutz der Mieter*innen von den öffentlichen Wohnungsgesellschaften ABG Holding (ABG) und Nassauische Heimstätte (NH) ab dem 1. Oktober 2022 für die nächsten zwei Jahre: 1. Aussetzung aller Zwangsräumungen 2. … Continued

Leerstand stoppen! Kritischer Rundgang durch die Carl-von-Weinberg-Siedlung am 24.06.2022

Nicht einmal 300 Meter Luftlinie nördlich des Campus Westend auf der anderen Seite der Miquelallee werden in der Carl-von Weinberg-Siedlung dutzende Wohnungen, teilweise seit Jahren, leerstehen gelassen, bei anderen bröckelt der Putz von den Wänden. Was steckt dahinter? Warum werden die Wohnungen nicht vermietet und warum ist der Zustand der Gebäude so auffallend schlecht?  Diesen … Continued

Inititative Eine Stadt für Alle! fordert Leerstand stoppen! Deutsche Wohnen, Vonovia und Co enteignen! Kritischer Stadtrundgang durch eine Deutsche Wohnen Siedlung in Frankfurt

Fr, 24.06.2022 Start: 14 Uhr, PEG-Gebäude, Campus Westend Treffpunkt: 14:30 Uhr Ecke Miquelallee/Hansaallee Nicht einmal 300 Meter Luftlinie nördlich des Campus Westend werden in der Carl-von Weinberg-Siedlung von der Eigentümerin Deutsche Wohnen dutzende Wohnungen, teilweise seit Jahren leerstehen gelassen. Was steckt dahinter? Warum werden die Wohnungen nicht vermietet und warum ist der Zustand der Gebäude … Continued

Leerstand stoppen! Deutsche Wohnen, Vonovia & Co. enteignen!

Kritischer Rundgang durch die Carl-von-Weinberg-Siedlung im Westend Die Wohnungskrise hat sich in Frankfurt in den letzten Jahren weiter verschärft: Während tausende Menschen keine angemessene Wohnung finden, wird weiterhin im Luxussegment gebaut. Besonders Studierende haben unter diesen Zuständen zu leiden: Wohnheimplätze sind Mangelware und das Studium in Frankfurt ist teuer. 500 Euro für ein WG-Zimmer sind … Continued

Housing Action Day am 26.03.22: Wohnraum für alle – Gegen die Stadt der Reichen!

400.000 neue Wohnungen pro Jahr will die Bundesregierung pro Jahr bauen. Das Narrativ des „Bauen, bauen, bauen“ suggeriert, dass durch massiven Neubau mehr „bezahlbarer“ und zugleich „ökologischer“ Wohnraum entsteht. 400.000 Wohnungen, das klingt zunächst also nach einer guten Nachricht, um die Wohnungskrise in den Ballungsräumen in den Griff zu bekommen. Aber: Von diesen Wohnungen werden … Continued

Pressemitteilung: „KEINE STADT OHNE UNS“ Demonstration am 26. November

Am Freitag, den 26. November 2021, findet die Demonstration „KEINE STADT OHNE UNS – Wohnraum für Alle statt Gentrifizierung“ statt. Sie thematisiert den Mangel an bezahlbarem Wohnraum und alternativen Freiräumen in Frankfurt und vereint unterschiedliche Perspektiven für eine solidarische Stadt von unten. Wir fordern lebenswerten Wohnraum für alle und mehr unkommerzielle, feministische, queere, sozialökologische und … Continued