24. bis 26. Juli: PrekärStation im Frankfurter Ostend

24. bis 26. Juli 2015 Paul Arnsberg Platz, Frankfurt am Main Veranstaltet von NoTroika   Vier Monate nach Blockupy – drei Tage unter freiem Himmel, für alle sichtbar und mitten im Ostend. Zu unsicheren – prekären – Lebens- und Arbeitsbedingungen im Schatten des Turms der Europäischen Zentralbank. Zu Alltagserfahrungen und Alltagskämpfen in Frankfurt. Zu explodierenden … Continued

20. Juli: Veranstaltung des Diskus: „Was war Stadt? Politische Kämpfe um städtischen Raum in Frankfurt.“

Podiumsdiskussion mit Frankfurter Initiativen im Aktionsfeld Stadt unter anderem mit Beteiligung der Kampagne „Eine Stadt für alle! Wem gehört die ABG?“ Montag den 20. Juli 2015 Café KOZ, 19:30 Uhr Die Entstehung des digitalen Diskus-Archivs feiert die Diskusredaktion mit einer Sonderausgabe zu städtischer Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte. Diese historische Perspektive bietet gleichzeitig Anlass zu einer … Continued

Offener Brief an Herrn Frank Junker, Geschäftsführer der ABG

Sehr geehrter Herr Junker, wir, Aktive der Kampagne „Eine Stadt für alle! Wem gehört die ABG?“ sehen Ihre am 7. Juli 2015 in der Frankfurter Rundschau getroffene Aussage nicht auf Mietsteigerungen verzichten zu können, als symptomatisch für die verquere Logik einer als sozial verbrämten, in Wirklichkeit aber knallhart auf Gewinnmaximierung ausgerichteten Geschäftsstrategie. Wir stellen zunächst … Continued

FR: DGB will Mietpreisstopp

FR: 1. Juli 2015, von Christoph Manus, DGB will Mietpreisstopp „Der DGB will einen Mietpreisstopp bei der städtischen Wohnungsgesellschaft ABG Frankfurt Holding und stützt damit Oberbürgermeister Feldmann. Wer normal verdient, müsse sich auch in Frankfurt eine Wohnung leisten können.“ Hier geht es zum ganzen Artikel: DGB will Mietpreisstopp

FR: Junker warnt vor Mietstopp

FR: 1. Juli 2015,  Von Christoph Manus, Junker warnt vor Mietstopp „ABG-Geschäftsführer Frank Junker hält es nicht für möglich, auf einen Anstieg der Mieten bei der städtischen Wohnungsgesellschaft zu verzichten, ohne deren wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zu gefährden. Das hat er am Montagabend im städtischen Planungsausschuss klar gemacht. Damit hat er sich – ohne das ausdrücklich zu erwähnen … Continued

Veranstaltung am 27. Juli: „Ein Haus für Roma“

27. Juli 2015, 19 Uhr, Festsaal Studierendenhaus Die Veranstaltung, ist eine Fortsetzung der Bemühungen des Fördervereins Roma ein Projekt das Wohnen, Bildung und Arbeit konzentrieren soll in Frankfurt für Roma durchzusetzen. Auch in anderen Städten gibt es solche Bemühungen und Erfolge. Auf der Veranstaltung werden zwei Vertreter, die im Rahmen eines Kinder – und Jugendhilfeträgers … Continued

PM: ABG: 64 Millionen Euro Gewinn – und kein bisschen sozialer

[Update vom 05.07.2015 Presseschau] Pressemitteilung, Frankfurt am Main, den 02.07.2015 Millionen Gewinne der ABG belegen die Möglichkeit eines unbefristeten Mietenstopps ABG nutzt Gewinne nicht sozial, sondern meist für hochpreisigen Neubau Aktuelle Neubaupolitik der Stadt und ABG verschärft die Wohnungskrise in Frankfurt Wir, die Mieterinitiativen und Stadtteilgruppen aus der Kampagne „Eine Stadt für alle! Wem gehört … Continued

Am Bockenheimer-Depot: Wo ist hier bezahlbarer Wohnraum?

Die ersten Neubauten am Campus Bockenheim – dem angedachten Kulturcampus, dem Leuchtturm Frankfurts – sind fertiggestellt und schon wird klar, dass der Sozialwohnungsbau entgegen der politischen Versprechen wohl unter die Räder kommt. Die Mieterinitiative im Stadtteilbüro Bockenheim hat daher eine Protestkarte verfasst, die an städtische Politikerinnen und Politiker verschickt werden kann. Darauf ist zu lesen: … Continued

FR: ABG macht 64 Millionen Euro Gewinn

FR: 1. Juli 2015,  Von Christoph Manus, ABG macht 64 Millionen Euro Gewinn Kurzzusammenfassung ABG hat letztes Jahr wieder 64 Millionen Gewinn erwirtschaftet Frank Junker bleibt uns weitere 5 Jahre erhalten Das Areal des „Kulturcampus“ soll bald an einen privaten Investor verkauft werden. Baubeginn wäre nächstes Jahr „Die städtische Wohnungsgesellschaft ABG Frankfurt Holding hat im vergangenen … Continued

Bericht zum Besuch in den ABG-Siedlungen in Praunheim und Rödelheim

Am Samstag den 27. Juni 2015 haben Aktive der Kampagne die Stadtteilspaziergänge fortgesetzt. Diesmal haben wir die ABG-Siedlungen in Praunheim und Rödelheim besucht und uns dabei mit lokalen Mieter_innen ausgetauscht. Die gesammelten Eindrücke haben wir hier zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen.   Praunheim – Heinrich-Lübke-Siedlung „Haben Sie überhaupt die Presse mitgebracht? Die ABG soll ja … Continued

PM: Kampagne „Eine Stadt für alle! Wem gehört die ABG?“ vertieft Präsenz in den Stadtteilen

Pressemitteilung vom Dienstag 30. Juni 2015   Aktive der Kampagne „Eine Stadt für alle! Wem gehört die ABG?“ haben diesen Samstag den 27. Juni 2015 gemeinsam mit Mieter_innen der Heinrich-Lübke-Siedlung in Praunheim und der Siedlung „Im Füldchen“ in Rödelheim die dortigen ABG-Siedlungen besichtigt. Nach Spaziergängen im Gallus, Bockenheim, Nordend, Bornheim und Offenbach sowie produktiven Gesprächen … Continued